Willkommen zu unserem Blog!

 

Hinweis vom 23.08.2016:

Zur Zeit sind die Bilder zu den Beiträgen und die Anzeigen von Bildersammlungen etwas durcheinander bzw. funktionieren nicht richtig. Wir arbeiten an der Behebung der Fehler

Hinweis vom 30.08.2016:

Die Arbeiten sind abgeschlossen und es sollte soweit alles wieder funktionieren. Leider sind durch die Fehlfunktion eines Plugins die Bildunterschriften in der Datenbank größtenteils verloren gegangen, werden in den nächsten Wochen aber nach und nach ergänzt.

 

hielt diese Hummel heute in aller Frühe auf einem Sonnenhut, als es mich aus dem Haus trieb, da ich mich nach der Reise in die USA noch nicht an die hiesige Zeitzone gewöhnt habe.

Hummel auf Sonnenhut noch nass vom Regen der Nacht
Hummel auf Sonnenhut noch nass vom Regen der Nacht (Fokusstack aus 20 Aufnahmen)

Utah und auch Salt Lake City sind ja bekanntlich stark von der Galubensrichtung der Mormonen geprägt. Im Zentrum von Salt Lake City befinden sich der Mormonentempel und weiterer interessante Punkte, die mal sich mal anschauen sollte.

 

Salt Lake City hat leider nicht so viele Attraktionen zu bieten, aber immerhin einen Zoo. Ich bin zwar vom Berliner Zoo verwöhnt, aber einen Besuch ist der Hogle Zoo allemal wert. Also nichts wie rein ins Auto und möglichst früh losfahrten, da für den heutigen Tag 38C angesagt sind. Und es gab viel zu sehen. Der Zoo war nicht überlaufen und somit konnte ich in  aller Ruhe fotografieren. Auch die Vogelshow habe ich besucht. Die Raubkatzen waren teilweise schwer zu finden, da diese sich wegen der hohen Temperaturen doch eher im Schatten oder in ihren Behausungen aufhielten. Eine rühlmliche Ausnahme waren die Leoparden, genauer gesagt ein Weibchen und zwei Jungtiere. Da war mächtig was los im Gehege und die beiden kleinen Kerlchen hielten Ihre Mutter ganz schön auf Trapp. Also leider keine Fotos von Tigern, Geparden oder Schneeleoparden. Aber es gab natürlich trotzdem allerlei anderes Getier zu bestaunen.

 

heute morgen auf unserer Kräuterspirale unterwegs. Was ein Wunderwerk der Natur! Die Art ist mir leider unbekannt (mglw. „Großer Blaupfeil“ (Orthetrum cancellatum)? )

Libelle
Libelle
Libelle
Libelle